Die Grundschule im Dichterviertel

Lernzeit/Hausaufgabenbetreuung 2018/19

Die Hebbelschule bietet einigen Schülerinnen und Schülern aus allen Jahrgängen viermal in der Woche, von Montag bis Donnerstag, eine besondere Lernzeit an zur individuellen Förderung und Anfertigung der Hausaufgaben in Kleingruppen. 

1. Lernzeit: 12:35-13:20 Uhr

2. Lernzeit: 13:20-14:05 Uhr  

Dieses Angebot wird von den Schulpaten unterstützt, der Unkostenbeitrag liegt deshalb nur bei € 150,00 pro Schuljahr. Dies entspricht etwa € 1,00 pro Tag.  

Es sind noch Plätze frei! Die Anmeldung zur Lernzeit für das 2. Halbjahr 2018/19 ist inklusive der Rate von € 75,00 in einem verschlossenen Umschlag beschriftet mit Name und Klasse an die Klassenleitung Ihres Kindes abzugeben. Eine Anmeldung erfolgt für das ganze Halbjahr.

Damit Ihr Kind die Lernzeit kontinuierlich und gewinnbringend nutzen kann, ist eine regelmäßige Teilnahme Voraussetzung. Fehlzeiten müssen schriftlich entschuldigt bzw. Ihr Kind bei Terminen persönlich abgeholt werden. Bei erhöhten Fehlzeiten behalten wir uns vor, den Platz einem Nachrückerkind freizugeben.

Die Aufsichtspflicht beginnt und endet mit der jeweiligen Lernzeit und liegt bei den Leitungen der Lernzeit-Gruppen. Erscheint Ihr Kind nach dem Unterricht nicht bei der Lernzeit, so obliegt die Aufsichtspflicht weder der Gruppenleitung noch der Schule.


An Studientagen, an pädagogischen Tagen, bei Hitzefrei oder an (beweglichen) Feiertagen findet keine Lernzeit statt.

Die Platzvergabe erfolgt nach folgenden Kriterien:

1.    Kein Hort-/Betreuungsplatz

2.    Empfehlung der Klassenleitung

3.    Empfehlung des Hortes/der Betreuung

4.    Elternwunsch

Die Anmeldung bei der Lernzeit erfolgt über die Klassenleitung Ihres Kindes.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Anmeldung Lernzeit für das 1. Halbjahr 2019/20

Alle Schüler/-innen der künftigen Jahrgänge 1-4 können sich in den nächsten Tagen für die Lernzeit 2019/20 im 1. Halbjahr anmelden. Ein gesonderter Elternbrief geht Ihnen zu. Dieses Förder- und Unterstützungsangebot in kleinen Lerngruppen (6-8 Kinder) ermöglicht Übungs- und Beratungszeit, die Erledigung der Hausaufgaben oder zusätzliches Fördern. Der Beitrag für das 1. Halbjahr ist mit der Anmeldung in einem Briefumschlag in Höhe von € 75,- bei der Klassenleitung abzugeben.